INSTAR Deutschland GmbHINSTAR Deutschland GmbH

Wie man die INSTAR Cloud Alexa Skill nutzt



Diskutieren Sie diesen Artikel im INSTAR Forum


INSTAR Cloud Alexa Skill



Die INSTAR Alexa Skill kombiniert jetzt einen Smart-Home Skill, so dass Ihre Kameras als IP Kameras in Alexa gefunden werden, sowie die Cloud Skill, damit Sie Aufnahmen, die in der Cloud aufgenommen wurden, abfragen können - sowie einige andere Filtermöglichkeiten.

Es wird KEIN kostenplichtiger INSTAR Cloud Account benötigt!

Damit Ihre Kamera eine Verbindung zur Amazon Cloud aufbauen kann, müssen Sie sich einen INSTAR Cloud Account für Ihre Kamera anlegen. Das Anlegen eines Test Account is kostenlos und gibt Ihnen für 30 Tage vollen Zugriff auf alle INSTAR Cloud Funktionen. Nach Ablauf dieser Testphase können Sie keine Alarmvideos mehr hochladen lassen - der Account, und damit auch die Möglichkeit die Smart-Home Skill zu nutzen, bleibt Ihnen jedoch bestehen.

Die Cloud Skill dient der Verwaltung Ihrer Alarmaufnahmen in der INSTAR Cloud und kann während der Testphase im vollen Umfang genutzt werden.

INSTAR Cloud Skill

INSTAR Cloud Skill - Amazon Alexa mit Ihrer INSTAR HD / FullHD Kamera auf Echo Show und Co. anzeigen.

Mit der Smart-Home Skill haben Sie Zugriff auf eine Reihe von Kamerafunktionen. Fragen Sie Alexa z.B. Ihnen das Live Video von Kamera XYZ anzuzeigen, die Bewegungserkennung Ihrer Kamera zu aktivieren, die Aufnahmen aus Ihrem Cloud Account abzuspielen, die Anzahl der Alarme für bestimmte Kameras aufzuzählen oder die Alarm Email-Benachrichtigungen und Objekterkennung für Ihre Kameras zu aktivieren oder zu deaktivieren. Voraussetzung ist Aufgrund der Videofunktion ein Echo-Spot oder ein Echo-Show, also ein Alexa Gerät mit Display.

Mit der INSTAR Cloud Skill können Sie Live-Videos und Alarmvideos von Ihrer INSTAR IP-Kamera direkt auf Ihrem Alexa-Gerät ansehen (nur Geräte mit Display werden unterstützt). Um diese Fähigkeit nutzen zu können, müssen Sie über einen INSTAR Cloud Account verfügen, diesen können Sie unter cloud.instar.de registrieren.

Nachdem Sie Ihre Kamera zum Hochladen von Alarmvideos in die INSTAR Cloud eingerichtet haben, können Sie mit Alexa die Kameras als Smart-Home Geräte finden lassen. Damit ist es dann möglich:

  • Sich das Live-Video anzeigen lassen
  • Den Alarm zu aktivieren/deaktivieren
  • Alarme basierend auf bestimmten Filtern anzeigen lassen sofern Sie sich mit der Cloud verbinden

Sie können sich somit alle Alarme einer bestimmten Kamera anzeigen lassen. Oder, beispielsweise, nur die letzten 3 Alarme, Aufzeichnungen mit einer Person, einem Fahrzeug oder einem Tier abrufen.

Zudem können Sie auch einige Account relevante Informationen abrufen wie z. B. den verfügbaren Speicherplatz, die Anzahl der Kameras in Ihrem Konto sowie andere Informationen.



Durch das Hinzufügen Ihrer Kameras P2P Informationen, geben Sie der INSTAR Camera Skill Ihre Erlaubnis, Ihre Kamera über das P2P-Protokoll zu steuern. Die notwendigen Zugangsinformationen werden in Ihrem INSTAR Cloud-Konto gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.



Beispiel Anwendungsfälle


INSTAR Cloud Alexa Skill



INSTAR Cloud Alexa Skill



INSTAR Cloud Alexa Skill