IN-3001


Inhaltsverzeichnis

Software Installations-CD

Jedes INSTAR Produkt wird mit einer Installations CD ausgeliefert. Die CD beinhaltet einen Installationsassistenten der Sie durch die Einrichtung Ihres neuen INSTAR Produktes leitet. Der Installationsassistent kann auch direkt aufgerufen werden indem Sie unten auf den Link klicken und somit die CD online öffnen. Der Assistent enthält alle Informatonen und aktuelle Download-Links die Sie für die Installation benötigen.

Die Software CD beinhaltet einen HTML Einrichtungsassistenten der Sie durch die benötigten Einstellungen leitet und Ihnen die aktuellen Downloadlinks für Ihr INSTAR Produkt anzeigt.

Schnellinstallations-Assistent: Der Assistent leitet Sie durch die wichtigsten Schritte um Ihr INSTAR Produkt in Betrieb zu nehmen.

Software Installation: Sie finden Download Links sofern Ihr INSTAR Produkt zusätzliche Software benötigt. Sie werden durch alle Schritte geleitet nachdem Sie den Download und die Installation abgeschlossen haben.

Firmware Updates: INSTAR bietet in regelmäßigen Abständen Firmware und WebUI Updates für seine Produkte an. Weiter unten finden Sie die aktuellen Versionen der Firmware und WebUI die Sie auf Ihre INSTAR Kamera aufspielen können.

Anleitungen


Schnellinstallation

Der Flyer enthält die wichtigsten Informationen um Ihre INSTAR Kamera in Betrieb zu nehmen.



Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung beinhaltet ausführliche Informationen zu allen Funktionen der Kamera.

Schnellinstallation: Der Bereich Schnellinstallation beinhaltet eine Übersicht über alle nötigen Schritte um Ihre Kamera per LAN Kabel, WLan und über das Internet zu installieren.

Die Weboberfläche: Der Bereich Weboberfläche gibt Ihnen eine Übersicht über alle Funktionen der Kamera und wie man diese Konfiguriert wenn man mit dem Webbrowser auf die Kamera zugreift.

Technische Spezifikationen: Sie finden eine Liste aller technischen Spezifikationen Ihrer IN-3001 IP Kamera.

Produkt Funktionen und Sicherheitswarnungen

Windows Software, Smartphone Apps und Video Streaming

Kamera Reset, Objektivjustage, Garantie und Entsorgung

FAQ Fragen und Antworten

Updates Kamera-Software


Firmware

Sie finden hier immer die neueste Version und alle Vorgängerversionen der Firmware für Ihre IN-3001. Sofern Sie ein Update der WebUI planen, stellen Sie immer sicher das Sie die neueste Version der Firmware installiert haben. In den meisten Fällen erfordern die neuen Funktionen in der Weboberfläche (WebUI) auch die neueste Firmware. Für Informationen wie Sie die Firmware updaten schauen Sie bitte HIER.

Wichtig: Welche Firmware Version benötigen Sie? Bitte prüfen Sie die zweite Zahlengruppe ind er Versionsnummer. Wenn Ihre aktuelle Firmware derzeit eine 37 oder 35 an zweiter Stelle hat, dann wählen Sie bitte die Firmware 3* an zweiter Stelle. Andernfalls sofern die Nummer 22, 25 oder eine andere Nummer ist, wählen Sie bitte die Firmware mit der 2* an zweiter Stelle.

Wichtig: Entpacken Sie nach dem Download bitte die *.ZIP Datei. Beachten Sie auch das Sie zuerst die neueste Firmware installieren und erst dann die WebUI.


  • Integration der Wlan Länderauswahl
  • Audio Alarm mit Lautstärkenregulierung
  • No-IP integriert als DDNS Drittanbieter
  • Erweiterte Bewegungserkennung
  • FTP Verbindung aufrecht erhalten
  • Integration der Wlan Länderauswahl
  • Audio Alarm mit Lautstärkenregulierung
  • No-IP integriert als DDNS Drittanbieter
  • Erweiterte Bewegungserkennung
  • FTP Verbindung aufrecht erhalten

Weboberfläche

Sie finden hier immer die neueste Version und alle Vorgängerversionen der Weboberfläche für Ihre IN-3001. Laden Sie sich einfach die neueste Version unten stehend herunter und spielen Sie das Update mit dem INSTAR Camera Tool auf Ihre Kamera (siehe unten). Bitte stellen Sie zudem sicher das Ihre Kamera die neueste Firmware installiert hat. Sollten Sie nicht wissen wie Sie die neueste Version der WebUI auf Ihre Kamera aufspielen, so schauen Sie bitte HIER.

Wichtig: Entpacken Sie nach dem Download bitte die *.ZIP Datei. Installieren Sie zudem die neueste Firmware bevor Sie die neue WebUI aufspielen.

  • Einfügen der Kameras mit QR-Code
  • Push-Dienst
  • Kleinere Bugs und Tippfehler
  • Unterstützung von Microsoft Internet Explorer 11
  • Schnellere Ladezeiten für den Aufruf über Internet
  • Separater Zeitplan für den FTP Upload
  • Anzeige der MAC Adresse des WLAN Moduls
  • Passwort Prüfung bei FTP, Email und WLAN
  • Unterstützung von Microsoft Internet Explorer 11
  • Schnellere Ladezeiten für den Aufruf über Internet
  • Separater Zeitplan für den FTP Upload
  • Anzeige der MAC Adresse des WLAN Moduls
  • Passwort Prüfung bei FTP, Email und WLAN
  • Sonderzeichen werden unterstützt
  • kleinere Bugfixes
  • Französische Sprache wird unterstützt
  • Manueller Dateiname für FTP Upload
  • Bilder können auf FTP-Server ersetzt werden

Verwandte Themen:

Mehr