INSTAR Deutschland GmbH

Tasker Android App - Schedule PTZ Task



Hinzufügen eines Tasks zum zeitgesteuerten Anfahren gespeicherter Positionen

Sie möchten Ihre Kamera bei Tag in eine andere Richtung schauen lassen als bei Nacht? Im folgenden Beispiel werden wir 2 Tasks erstellen, die unsere INSTAR HD Kamera gepeicherte Positionen anfahren lässt. Im zweiten Schritt werden wir dann die Bewegungserkennung für diese beiden Positionen anpassen und danach diese Tasks zeitgesteuert automatisieren. Nach dem gleichen Prinzip können Sie annähernd alle Kamerafunktionen ansprechen - sowohl für unsere HD Kameras, als auch die VGA Modelle.

Hinzufügen eines Tasks (Gehe zu Position 1)

Im Folgendem werden wir einen Task erstellen, der unsere Kamera zur gespeicherten Position 1 sendet.

Tasker - Add a Task

  1. Stellen Sie sicher, dass Tasker aktiviert ist und klicken Sie auf + um einen neuen Task hinzuzufügen.

Tasker - Add a Task

  1. Benennen Sie den Task und bestätigen Sie die Eingabe.

Tasker - Add a Task

  1. Wählen Sie das Plus um den Action Category Dialog zu öffnen.

Tasker - Add a Task

  1. Wählen Sie hier die Net Kachel.

Tasker - Add a Task

  1. Und danach die HTTP GET Aktion.

Tasker - Add a Task

  1. Konfigurieren Sie danach den HTTP Get Befehl um den CGI Befehl an die IP Adresse zu senden (s.u.).

Tasker - Add a Task

  1. Betätigen Sie den Play Button um die Aktion zu testen.

Tasker - Add a Task

  1. Über das Button rechts unten können wir dem Task ein Icon zuweisen.

Tasker - Add a Task

  1. Kehren Sie danach zur Task Übersicht zurück um die Einstellungen zu speichern.

Jetzt (s. 6 oben) müssen wir den HTTP Befehl erstellen, der bei Aktivierung des Tasks zur Kamera gesendet wird. Geben Sie dafür die IP Adresse Ihrer Kamera als Server Address ein - vergessen Sie dabei nicht den Kamera Webport anzuhängen, wenn dieser nicht 80 lautet. Wenn Ihre Kamera z.B. 192.168.178.200 lautet und die Kamera lokal über den Port 8081 erreichbar ist (der HTTP Port kann in der Weboberfläche unter Netzwerk/IP Konfiguration eingesehen werden), müssen Sie 192.168.178.200:8081 als Server Adresse eingeben. Danach folgt der entsprechende CGI Befehl im Path Eingabefeld.

Der CGI Befehl, der Ihre INSTAR HD Kamera zur gespeicherten Position 1 sendet, lautet:

/cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=preset&-act=goto&-number=0?usr=admin&pwd=instar

Ändern Sie bitte in dem Befehl den Benutzernamen (usr) admin und das Kennwort (pwd) instar entsprechend Ihres Kamera-Logins.

Hinzufügen eines Tasks (Gehe zu Position 2)

Im Folgendem werden wir einen Task erstellen, der unsere Kamera zur gespeicherten Position 2 sendet.

Tasker - Add a Task

  1. Klicken Sie auf + um einen neuen Task hinzuzufügen.

Tasker - Add a Task

  1. Benennen Sie den Task und bestätigen Sie die Eingabe.

Tasker - Add a Task

  1. Wählen Sie das Plus um den Action Category Dialog zu öffnen.

Tasker - Add a Task

  1. Wählen Sie hier die Net Kachel.

Tasker - Add a Task

  1. Und danach die HTTP GET Aktion.

Tasker - Add a Task

  1. Konfigurieren Sie danach den HTTP Get Befehl um den CGI Befehl an die IP Adresse zu senden (s.u.).

Tasker - Add a Task

  1. Betätigen Sie den Play Button um die Aktion zu testen.

Tasker - Add a Task

  1. Über das Button rechts unten können wir dem Task ein Icon zuweisen.

Tasker - Add a Task

  1. Kehren Sie danach zur Task Übersicht zurück um die Einstellungen zu speichern.

Tasker - Add a Task

  1. Der Task ist jetzt Bereit zur Benutzung.

Jetzt (s. 6 oben) müssen wir den HTTP Befehl erstellen, der bei Aktivierung des Tasks zur Kamera gesendet wird. Geben Sie dafür die IP Adresse Ihrer Kamera als Server Address ein - vergessen Sie dabei nicht den Kamera Webport anzuhängen, wenn dieser nicht 80 lautet. Wenn Ihre Kamera z.B. 192.168.178.200 lautet und die Kamera lokal über den Port 8081 erreichbar ist (der HTTP Port kann in der Weboberfläche unter Netzwerk/IP Konfiguration eingesehen werden), müssen Sie 192.168.178.200:8081 als Server Adresse eingeben. Danach folgt der entsprechende CGI Befehl im Path Eingabefeld.

Der CGI Befehl, der Ihre INSTAR HD Kamera zur gespeicherten Position 2 sendet, lautet:

/cgi-bin/hi3510/param.cgi?cmd=preset&-act=goto&-number=1?usr=admin&pwd=instar

Ändern Sie bitte in dem Befehl den Benutzernamen (usr) admin und das Kennwort (pwd) instar entsprechend Ihres Kamera-Logins.

Als nächstes werden wir Tasks zum Einstellen der Empfindlichkeit der Bewegungserkennung für die beiden Positionen erstellen und danach ein Profil zum zeitgesteuerten Anfahren der Positionen festlegen.