INSTAR Deutschland GmbH

Run ZoneMinder in einem Docker Container



ZoneMinder ist ein Linux Anwendung für Überwachungsaufgaben mit einer oder mehreren Kameras, einschließlich CCTV für den gewerblichen oder privaten Bereich, Diebstahlschutz und Überwachung von Kindern, Familienmitgliedern oder Eigenheimen sowie anderen häuslichen Pflegeszenarien, wie z.B. die Erfassung, Analyse, Aufzeichnung und Überwachung, die von einer oder mehreren an ein Linux-System angeschlossenen Video- oder Netzwerkkameras stammen. ZoneMinder unterstützt auch die webbasierte, halbautomatische Steuerung von PTZ-Kameras mithilfe einer Vielzahl von Protokollen. Es eignet sich als Heimvideosicherheitssystem für den Heimgebrauch sowie für kommerzielle oder professionelle Videoüberwachung und -überwachung. Wenn Sie nach einem kostengünstigen CCTV-System oder einer flexibleren Alternative zu günstigen DVR-Systemen suchen, dann probieren Sie doch ZoneMinder aus.

Docker Installation unter CentOS

Docker kann unter Linux, Windows und macOS installiert werden. In diesem Beispiel verwenden wir CentOS Linux - für andere Betriebssysteme schauene Sie bitte in die offizielle Dokumentation.

Zuerst müssen wir das Repository hinzufügen, um den Docker-Code abzurufen - erstellen Sie die folgenden Datei nano /etc/yum.repos.d/virt7-docker-common-release.repo und kopieren Sie die folgenden Zeilen:

[virt7-docker-common-release]
name=virt7-docker-common-release
baseurl=http://cbs.centos.org/repos/virt7-docker-common-release/x86_64/os/
gpgcheck=0

Installieren Sie danach Docker auf dem Centos Server:

yum update
yum -y install --enablerepo=virt7-docker-common-release docker
systemctl enable docker 
systemctl start docker

Zoneminder und MySQL

Wir werden Zoneminder Docker Image von QuantumObject verwenden, dass einen MySQL v5.7 Server benötigt. Wir können den MySQL Server mit dem folgenden Befehl in einem separaten Container starten:

docker network create net
docker run -d -e TZ=Europe/Berlin -e MYSQL_USER=zmuser -e MYSQL_PASSWORD=zmpass -e MYSQL_DATABASE=zm -e MYSQL_ROOT_PASSWORD=mysqlpsswd -e MYSQL_ROOT_HOST=% --net net --name db mysql/mysql-server:5.7
echo "wait until MySQL startup..."

ZoneMinder & Docker


Danach können wir den ZoneMinder Container downloaden und starten:

docker run -d --shm-size=4096m -e TZ=Europe/Berlin -e ZM_DB_HOST=db --net net --name zm -p 80:80 quantumobject/docker-zoneminder

ZoneMinder & Docker


Mit docker ps können Sie verifizieren, dass die Container gestartet wurden:


ZoneMinder & Docker


Zugriff auf die Zoneminder Anwendung

Rufen Sie anschließend mit Ihrem Browser die IP Adressen des Centos Servers mit dem vom Docker zugewiesenen Port auf:


ZoneMinder & Docker


http://host_ip:port/zm/

Das Standard Login ist login/password : admin/admin: Ändern Sie am besten gleich das Login -> ZoneMinder Dokumentation. So greifen Sie von dem Server, auf dem der Container ausgeführt wird, auf den Container zu (die container_id können Sie mit docker ps abrufen):

docker exec -it container_id /bin/bash

ZoneMinder Konfiguration

Hinzufügen einer INSTAR 1080p Kamera

Öffnen Sie den Console Tab und klicken Sie auf Add:


ZoneMinder & Docker


Im General Tab können Sie Ihrer Kamera einen Namen geben und wählen Sie Remote als Source Type:


ZoneMinder & Docker


MJPEG Stream

Für den JPG Stream geben Sie das folgende im Source Tab ein:

Protocol HTTP
Host Name username:password@camera-ip
Port 80
Path /tmpfs/snap.jpg
Width 1920
Height 1080

ZoneMinder & Docker


RTSP Stream

Für den RTSP Stream geben Sie das folgende im Source Tab ein:

Protocol RTSP
Method RTP/RTSP
Host Name username:password@camera-ip
Port 554
Path /11
Width 1920
Height 1080

ZoneMinder & Docker


Kamera Zugriff


ZoneMinder & Docker ZoneMinder & Docker