Portweiterleitung

Die Portweiterleitung öffnet bestimmte Ports in Ihrem Netzwerk welche normalerweise im Router blockiert werden. Indem Sie den Port öffnen bzw. weiterleiten können Sie so den Zugriff auf Websever (wie z.B. der Kamera), BitTorrent Clients, Spiele und andere Anwendungen über das Internet erhalten.

Portweiterleitung

Die Schritte zur Portweiterleitung sind bei jedem Router fast die gleichen. Im folgenden zeigen wir Beispiele von häufig verwendeten Router-Herstellern. Für die Konfiguration Ihrer Kamera lesen Sie bitte zuerst den Schritt I. Im folgenden beschreiben wir die benötigte Routerkonfiguration für den DDNS Fernzugriff auf Ihre Kamera.

Kein Audio in der App bei Ihrer 1080p Kamera?   

II. Portweiterleitung im Router

In diesem Schritt wird in Ihrem Router eingestellt, wie er die Kamera aus Ihrem lokalen Netzwerk in das Internet weiterzuleiten hat. Dieser Schritt wird komplett im Einstellungsmenü Ihres Routers ausgeführt, dementsprechend wählen Sie im Folgenden Ihren Router aus. Beachten Sie, dass Sie diesen Schritt für jede einzelne Ihrer Kameras ausführen müssen.

AVM Fritzbox

Telekom Speedport

D-Link

Netgear

Vodafone Easybox

TP-Link

Pirelli Router (A1 Austria)

Asus Router

Digitalisierungsbox

Linksys Router

III. Kamera-Adresse auslesen und Fernzugriff auf die Kamera


Verwandte Themen:

Mehr