INSTAR Deutschland GmbH

INSTAR MQTT Alarmserver Intervall



Q: Nachdem ich mittlerweile komplett auf MQTT umgestellt habe, habe ich bei meiner 9008 den HTTP Alarmserver ausgeschaltet. Dies hatte zur Folge, dass das Ruheintervall deaktiviert wurde. Daraufhin kamen bei Bewegung / Alarm zig MQTT-Meldungen. Ich denke die Einstellung eines Ruheintervalls wäre bei MQTT auch sinnvoll.

A: Da man den MQTT Alarmserver in der Regel in einem Smarthome entgegennimmt und dort eigene Aktionen festlegt, hatten wir uns entschieden das Intervall so klein wie möglich einzustellen (1s). Es ist also so gedacht, dass man ggf. im Smarthome ein eigenes Cool-Down Intervall für die Aktionen hinterlegt.

Man kann aber auch das Intervall des MQTT Alarmservers direkt auf der Kamera anpassen. Auslesen kann man den aktuellen Status auf der Kamera mit:

/param.cgi?cmd=getmdalarm&-aname=server3

Die Standardeinstellungen sind dort:

var md_server3_switch="on"; var md_server3_interval="1";

Wenn man jetzt z.B. das Intervall auf 5 Sekunden setzen möchte, kann man das mit diesem Befehl bewerkstelligen:

/param.cgi?cmd=setmdalarm&-aname=server3&-switch=on&-interval=5

Darauf erhält man ein OK von der Kamera und der Wert sollte jetzt entsprechend so aussehen:

var md_server3_switch="on"; var md_server3_interval="5";