INSTAR Deutschland GmbH

Wetterbeständigkeit



Q: Wie reagiert die Kamera auf Hitze, Kälte, Sonneneinstrahlung, kann sie rosten?

A: Unsere Außenkameras sind IP65 wettergeschützt, Temperaturen von -5°C - 55°C sind kein Problem. Für den Einsatz bei tieferen Temperaturen kann eine Heizung eingebaut werden.

In den meisten Fällen reicht die Abwärme der Elektronik aus, um die Temperatur im Gehäuse über dieser kritischen Temperatur halten. Die Heizung ist jedoch zu empfehlen, wenn Sie vorhaben die Kamera über Nacht auszuschalten, bzw. einen Stromausfall erwarten.