IN-Motion 500 - Externe Aufnahme Stationen

Wie nutze Ich meinen externen Sensor um eine Alarmaufnahme auszulösen?

Wenn Sie einen externen Bewegungsmelder nutzen, werden Sie ein wesentlich besseres Ergebnis für Ihre Alarmaufnahmen erhalten. Jede software-basierte Bewegungserkennung ist anfällig für Fehlalarme durch Änderungen in den Lichtverhältnissen oder allgemeine Wetterbedingungen, wie Regen, Schnee und Nebel. Überwachungslösungen, wie sie z.B. von QNAP oder Synology angeboten werden, bieten eine wesentlich fortschrittlichere Erkennung, als dies z.B. auf Ihrer Kamera möglich wäre. Dies ist aber immer noch nicht auf dem Niveau, dass Sie mit einem externen Melder erhalten. Diese Aufnahmestationen bieten Ihnen daher oft die Möglichkeit, den externen Sensor an Ihrer Kamera als Auslöser für die Videoaufnahme zu verwenden. Bitte schauen Sie vor dem Kauf einer Überwachungstation nach, ob das NAS/NVR Modell diese Funktion auch für Ihr Kameramodell bietet!

QNAP Surveillance Station

Aktivieren Sie diese Option, um einen Alarm auszulösen, wenn der Alarm in Ihrer Kamera ausgelöst wird. Verwenden Sie die erste Option, wenn Sie die interne Bewegungserkennung Ihrer Kamera mit dem externen Sensor koppeln möchten. Oder überprüfen Sie die zweite Zeile, um die Auslösung des externen Bewegungsmelders zu verlassen.

Wie aktiviert man den externen Trigger bei einer QNAP Surveillance Station?

Nach dem hinzufügen der Kamera in die QNAP Surveillance Station, öffnen Sie bitte das Event Management und aktivieren Sie die benötigten Optionen. Wenn Sie die interne Bewegungserkennung in Ihrer Kamera deaktiviert haben und nur auf den externen Bewegungsmelder setzen, wählen Sie die zweite Checkbox und die Surveillance Station wird den Alarmstatus Ihre Kamera verwenden um Aufnahmen auszulösen. Danach wird, jedes Mal, wenn Ihr externer Bewegungsmelder anschlägt, auch ein Alarmereignis in der Surveillance Station ausgelöst. Die erste Option, behält den internen Alarmstatus Ihrer Kamera im Auge und löst ein Alarmereignis in der Surveillance Station aus, wenn eines von der Kamera beobachtet wurde. Nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie die interne Erkennung der Kamera mit dem externen Sensor gekoppelt haben. Danach wird die Surveillance Station nur dann eine Aufnahme beginnen, wenn diese beide Methoden eine Bewegung erkannt haben. Dies kann die Anzahl an Fehlarmen auf Ihrer Kamera signifikant reduzieren!

The Web User Interface

The Web User Interface

Find a detailed description of the web user interface of your 1080p Series, 720p Series or VGA Series Cameras.