IN-Route P52

Netzwerk

LAN

In diesem und den folgenden Artikeln werden wir uns die Weboberfläche (WebUI) des IN-Route P52 einmal genauer ansehen. Um die Oberfläche zu erreichen, laden Sie zuerst die Batterie Ihres IN_Route´s auf, schieben Sie den Power Knopf in die WiFi Position und verbinden Sie sich mit dem WLAN Netzwerkes des Gerätes. Für mehr Informationen folgen Sie bitte der Anleitung für das Router Login. Um diesem Artikel folgen zu können, aktivieren Sie bitte die Expertenansicht - die Einfache Ansicht wird nicht alle Funktionen zur Verfügung stellen, die im Folgenden besprochen werden. Beachten Sie bitte, dass die folgenden Informationen erweiterte Funktionen des IN-Route P52 betreffen, die für den regulären Einsatz nicht geändert werden müssen. In den meisten fällen wird es reichen den Ersten Schritten zu folgen.


Der IN-Route P52 ist konfiguriert neuen WLAN Geräten automatisch IP Adressen zuzuweisen (DHCP). Dies ist auch die Standard-Einstellung der meisten Laptops und Mobilgeräte, um sich automatisch mit einem Netzwerk verbinden zu können. Wenn Sie die Funktion dekativieren, müssen Sie allen neuen Geräten manuell eine IP Adresse aus dem 192.168.169.0/24 Subnetz zuteilen, um sich mit dem Netzwerk verbinden zu können.


Der DHCP Dienst erlaubt es Ihnen WLAN Geräte automatisch in das Netzwerk des IN-Route P52 zu integrieren, indem Ihnen einfach, nach einer erfolgreichen Authentifizierung, eine IP Adresse zugewiesen wird. Die meisten Geräte, vom Laptop bis hin zum Handy, sind von Haus aus für diese Funktion vorkonfiguriert und können und können somit schnell eingebunden werden. Die Liste darunter zeigt Ihnen eine Übersicht über alle Geräte, die eine IP Adresse über den DHCP Dienst erhalten haben.

Verwandte Themen:

Mehr