IN-Route P52

Network

WiFi Settings

In diesem und den folgenden Artikeln werden wir uns die Weboberfläche (WebUI) des IN-Route P52 einmal genauer ansehen. Um die Oberfläche zu erreichen, laden Sie zuerst die Batterie Ihres IN_Route´s auf, schieben Sie den Power Knopf in die WiFi Position und verbinden Sie sich mit dem WLAN Netzwerkes des Gerätes. Für mehr Informationen folgen Sie bitte der Anleitung für das Router Login. Um diesem Artikel folgen zu können, aktivieren Sie bitte die Expertenansicht - die Einfache Ansicht wird nicht alle Funktionen zur Verfügung stellen, die im Folgenden besprochen werden. Beachten Sie bitte, dass die folgenden Informationen erweiterte Funktionen des IN-Route P52 betreffen, die für den regulären Einsatz nicht geändert werden müssen. In den meisten fällen wird es reichen den Ersten Schritten zu folgen.


Hier können Sie alle Parameter des WLAN Netzes des IN-Route P52 festlegen. Ändern Sie bitte die SSID (Name des Netzwerkes) und das WLAN Kennwort - besonders dann, wenn Sie mehr als einen IN-Route betreieben oder wenn Sie das Gerät in einem öffentlichen Raum einsetzen möchten.


In den WLAN Einstellungen können Sie die änderbaren Parameter des WLANs des IN-Route P52 an Ihre Bedürfnisse anpassen. Beachten Sie bitte, das Sie nach dem Anpassen eines dieser Parametes ggf. neu mit dem Router verbinden und die Weboberfläche neu laden müssen, um weitere Einstellungen vornehmen zu können.

SSID: Der Service Set Identifier ist der Netzwerkname, der angezeigt wird wenn Sie mit Ihrem Rechner oder Mobilgerät nach dem WLAN Netzwerk des IN-Route´s suchen.
Sichtbarkeit:Deaktivieren Sie die Austrahlung des Netzwerknamens um diesen vor ungebetenen Gästen zu verbergen.
Modus: Wählen Sie zwischen dem Wifi IEEE 802.11 b, g und n Standard für das WLAN des IN-Route P52. Wir empfehlen den gemischten b/g/n Standard Modus aktiv zu lassen.
Kanal: Das automatische Wählen des WLAN Kanals erlaubt es dem IN-Route P52 einen Kanal zu wählen, der die beste Anbindung gewährleistet. Sollten Sie Verbindungsabbrüche im WLAN erfahren, können Sie von Hand einen Kanal vorgeben um möglichen Interferenzen durch andere Netzwerke zu entgehen.
Verschlüsselungsstandard: Wählen SIe hier das zugehörige WLAN Verschlüsselungsprotokoll. Wir empfehlen den WPA2 Standard mit dem AES Protokoll zu paaren.
Verschlüsselungsart: Wählen Sie den Verschlüsselungsart des WLANs - wir empfehlen das WPA2-PSK für die höchste Sicherheit.
Schlüssel: Setzen Sie das Zugangspasswort für WLAN Geräte. Dieses muß zusammen mit der SSID eingegeben werden um sich mit dem WLAN des IN-Route`s zu verbinden (8-63 ASCII Zeichen).

Verwandte Themen:

Mehr