INSTAR Deutschland GmbH

IN-Motion Motion Detection Sensors



IP Kamera WebUI Einstellungen

Öffnen Sie nach dem Anschließen des PIR-Sensors an den Signaleingang Ihrer Kamera die Web-Benutzeroberfläche der Kamera. Gehen Sie zu den Alarmeinstellungen und aktivieren Sie den externen Alarmeingang:

IN-Motion 500 Motion Detection Sensors

INSTAR VGA Series

IN-Motion 500 Motion Detection Sensors

INSTAR HD Series

Abhängig von der Betriebsart des Sensors (NO oder NC) erhalten Sie möglicherweise einen konstanten Alarmauslöser. Passen Sie den Alarmauslösungspegel (niedrig / hoch) oder den Stromkreis während des Alarms (geschlossen / offen) entsprechend an.

Wenn Sie den PIR- oder Mikrowellensensor unabhängig voneinander verwenden, wird ein Alarm ausgelöst, wenn die rote oder blaue LED leuchtet. Wenn Sie den PIR- und den Mikrowellensensor kombinieren, wird nur dann ein Alarm ausgelöst, wenn die rote LED leuchtet. (Seite 3 -> LED-Anzeige & Seite 4 -> DIP-Schalter -> DIP 5 -> "ON" / "Off" -Modus).

Der Bewegungsmelder löst jetzt ein Alarmereignis in der Kamera aus, wenn die LED leuchtet. Das Triggerereignis wird wie ein internes Bewegungserkennungsereignis der Kamera behandelt. So können alle Einstellungen für ein Alarmereignis (Videoaufzeichnung, E-Mail-Benachrichtigung, FTP-Upload usw.) vom PIR-Sensor ab sofort ausgelöst werden.