Wie man den Browser-Verlauf in Google Chrome löscht

Manchmal verhält sich die Weboberfläche der Kamera nicht so wie sie soll. Sie haben Ihre Kamerasoftware aktualisiert, aber die Oberfläche zeigt immer noch die alte Versionsnummer an? Ein Update sollte neue Funktionen hinzufügen, aber diese können Sie nirgens finden? Oder lassen sich bestimmte Funktionen einfach nicht mehr einstellen? In diesem Fall kann es sein, dass Ihr Browser alte Teile der Weboberfläche gespeichert (cached) hat und sich einfach weigert diese noch einmal neu von der Kamera zu laden. Hier finden Sie Anleitungen , wie Sie diese veralteten Dateien entfernen und ggf. den Cache des Browsers auch gleich ganz deaktivieren können:

Öffnen Sie das Optionsmenü und wählen Sie Einstellungen.

Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen und scrollen Sie runter bis zum Privatsphäre Abschnitt.

Klicken Sie auf Browser Daten löschen.

Klicken Sie auf Browser Daten löschen.

Verwandte Themen:

Mehr