Kaspersky Internet Security 2017

Javascript für die Weboberfläche Ihrer Kamera erlauben

In manchen Fällen kann es dazu kommen, dass der Virenscanner Kaspersky den Videostream Ihrer Kamera blockt. Eigentlich blockt es das ActiveX und das Quicktime Plugin beim Empfangen des Videostreams. In diesem Fall müssen Sie eine Ausnahme in Kaspersky eintragen, damit es den Videostream nicht mehr blockt.

Schritt 1: Bitte öffnen Sie Kaspersky durch Klicken auf das Kaspersky Symbol auf der rechten Seite der Windows Taskleiste. Ein anderer Weg ist Kaspersky direkt über das Startmenü zu öffnen. Nachdem Sie Kaspersky geöffnet haben, klicken Sie bitte auf Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie in den erweiterten Abschnitt und klicken auf Netzwerk.

Schritt 3: Deaktivieren Sie das Kaspersky Script.

Schritt 3: Bestätigen Sie die Einstellungen, gehen Sie zurück zur Weboberfläche der Kamera und laden Sie diese neu.

Verwandte Themen:

Mehr