Windows Software

Zebra Surveillance

ZM Surveillance System is am video surveillance and motion capture software. Some key features are: unlimited cameras, motion detection, SMS and MMS and Email alerts, play sound file (useful on motion detection), adjustable sensitivity for each zone, record on detection, save video into archive or file with automatically or manually selected compression, record on schedule, registration of all events continuously by intervals or on motion detected, password protection, adding a text, time stamps, watermarks to your video. For each video frame, if motion is detected, the Alarm event occurs, that returns a global motion ratio, depending of the number of cells in which motion has been detected, and the level of motion in each cell.

In order to integrate your INSTAR IP camera in the we recommend you to download the latest version from .

Eine Kamera hinzufügen

Click on the Add Camera button to open the camera wizard. The video path to your camera consist of the local IP address and the login credentials. The video path would be:

VGA Video Path: http://192.168.1.237:80?user=admin&pwd=

for a camera with the default login user = admin, password = {empty}, the local IP address 192.168.1.237 and the HTTP port 80. Please adjust the path if you changed the default login or the default web port accordingly. For an HD camera with the default login user = admin and password = instar, the local IP address 192.168.1.175 and the HTTP port 85:

HD Video Path: http://192.168.1.237:80/tmpfs/snap.jpg

It is possible to use an external (very expensive) plugin to connect to the camera´s RTSP video stream instead of the JPG refresh mode. Please refer to the instructions given on the official website if you need to use the HD video stream.


Klicken Sie auf den Add Camera Button, um zu starten.


Geben Sie den Videopfad Ihrer Kamera ein und klicken Sie zur Vorschau auf Start.

Video Aufnahme

Der Video Recording Tab erlaubt es Ihnen Einstellungen an den Aufnahme Parametern vorzunehmen und einen Aktivitäts-Zeitplan für Ihre Kamera festzulegen.



Stellen Sie die Videoaufnahme-Parameter ein und legen Sie einen Aktivitäts-Zeitplan für Ihre Kamera fest.

Bewegungserkennung

Das ZM Surveillance System erlaubt es Ihnen ein Raster zur Bewegungserkennung über das Livebild der Kamera zu zeichnen. Stellen Sie sowohl die Zellengröße als auch die Zellensensibilität für Ihren Gebrauch ein. Je höher die Nummer in einer Zelle, desto höher ist die Sensibilität in diesem Bereich.



Stellen Sie die Sensibilität der Bewegungserkennung durch Ändern der Nummern in den Rastern der Bewegungserkennung ein.

Alarme

Wenn eine Alarm Bedingung erkannt wurde, kann das programm einen hörbaren Alarm abspielen oder eine Email mit einem Bild senden. Es werden automatisch Photos aufgenommen oder Videos in komprimierten Dateien aufgenommen. Der Benachrichtigungs Abschnitt erlaubt es Ihnen die richtigen Aktionen für das Trigger-Event zu definieren. Klicken Sie auf Speichern um die Kamera Installation zu beenden und das ZM Surveillance System zu verwenden.



Definieren Sie eine Aktion als Antwort auf ein Alarm Trigger Event.


Starten Sie die Verwendung des ZM Surveillance Systems.

Verwandte Themen:

Mehr