INSTAR Deutschland GmbH

Features Menü // PTZ Tour



Deaktivieren Sie den Kalibrierungslauf Ihrer Kamera beim Start (deaktiviert auch die gespeicherten Positionen). Lassen Sie Ihre Kamera nach einem Neustart in eine gespeicherte Position gehen oder beschränken Sie den Bereich der Schwenk- und Neigebewegung auf Datenschutzprobleme.

Ihre eigene Kamera-Tour planen

Program your own Camera Tour

Ihre Funktion aktivieren Programmieren Sie Ihre eigene Kameratour, wählen Sie dazu eine Position aus Ihren gespeicherten Funktionen und setzen Sie eine Zeit, wie lange die Kamera auf dieser Position bleiben soll (max. 43.200s = 12h).
Anzahl der Wiederholungen Sie müssen zuerst ein paar Kamerapositionen speichern - bis zu 8 verfügbare Positionen. Wählen Sie sie dann in der Reihenfolge aus, in der sich Ihre Kamera bewegen soll. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche +, um bei Bedarf weitere Positionen hinzuzufügen.
Verweildauer in Sekunden Nach jeder Position können Sie eine Wartezeit einstellen. Nachdem Ihre Kamera an der Tour-Position angekommen ist, wird auf die eingestellte Anzahl von Minuten (1min bis 720min) gewartet.