INSTAR Deutschland GmbH

System Menü // Benutzerverwaltung



Die Weboberfläche Ihrer Kamera bietet Ihnen eine dreistufige Benutzerverwaltung für Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten für Administratoren, Benutzer und Besucher. Sie können die Benutzernamen und zugehörige Kennwörter für alle 3 Stufen im Benutzer-Overlay festlegen. Gäste [guest] haben nur Zugriff auf den Videostream der Kamera, Benutzer [user] können die Kamera zusätzlich noch schwenken und nur der Administrator [administrator] hat Zugriff auf die Konfigurationsmenüs der Kamera.

Ändern Sie den Login bevor Sie Ihre Kamera freigeben

User Management

Administratorname Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Administrator-Login. Der Administrator hat Zugriff auf alle Funktionen der Kamera. Der Standard ist admin/instar . Der Benutzername wird während der ersten Schritte des Einrichtungsassistenten auf einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort festgelegt.
Benutzernamen Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Benutzer-Login. Der Benutzer kann neben dem Abrufen des Livestreams die Kamera auch Schwenken (nur PTZ Kameras). Das Konfigurationsmenü auf der rechten Seite wird für den Benutzer ausgeblendet. __Standardmäßig deaktiviert __.
Betrachternamen Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Besucher-Login. Der Besucher kann nur noch den Livestream der Kamera abgreifen. Das Konfigurationsmenü auf der rechten Seite wird für den Besucher ausgeblendet. Standardmäßig deaktiviert .

Achtung

Der Benutzername und das Kennwort darf maximal 30 Zeichen lang sein, es muss alphanumerisch sein, wobei folgende Sonderzeichen unterstützt werden: & § = @ $ * - _ . / ! ? : + # ß ( ) < % SPACE. Folgende Sonderzeichen werden derzeit nicht unterstützt: ä ö ü ´ " ' , \> ; ~

Die Weboberfläche Ihrer Kamera bietet Ihnen eine dreistufige Benutzerverwaltung für Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten für Administratoren, Benutzer und Besucher. Sie können die Benutzernamen und zugehörige Kennwörter für alle 3 Stufen im Benutzer-Overlay festlegen. Gäste [guest] haben nur Zugriff auf den Videostream der Kamera, Benutzer [user] können die Kamera zusätzlich noch schwenken und nur der Administrator [administrator] hat Zugriff auf die Konfigurationsmenüs der Kamera.