INSTAR Deutschland GmbH

System Menü // Benutzerverwaltung



Die Weboberfläche Ihrer Kamera bietet Ihnen eine dreistufige Benutzerverwaltung für Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten für Administratoren, Benutzer und Besucher. Sie können die Benutzernamen und zugehörige Kennwörter für alle 3 Stufen im Benutzer-Overlay festlegen. Gäste [guest] haben nur Zugriff auf den Videostream der Kamera, Benutzer [user] können die Kamera zusätzlich noch schwenken und nur der Administrator [administrator] hat Zugriff auf die Konfigurationsmenüs der Kamera.

Ändern Sie den Login bevor Sie Ihre Kamera freigeben

User Management

Administratorname Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Administrator-Login. Der Administrator hat Zugriff auf alle Funktionen der Kamera. Der Standard ist admin/instar. Der Benutzername wird während der ersten Schritte des Einrichtungsassistenten auf einen persönlichen Benutzernamen und ein Passwort festgelegt.
Benutzernamen Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Benutzer-Login. Der Benutzer kann neben dem Abrufen des Livestreams die Kamera auch Schwenken (nur PTZ Kameras). Das Konfigurationsmenü auf der rechten Seite wird für den Benutzer ausgeblendet. __Standardmäßig deaktiviert __.
Betrachternamen Dies ist der Benutzername und das zugehörige Kennwort für das Besucher-Login. Der Besucher kann nur noch den Livestream der Kamera abgreifen. Das Konfigurationsmenü auf der rechten Seite wird für den Besucher ausgeblendet. Standardmäßig deaktiviert.

Achtung

Der Benutzername und das Kennwort darf maximal 30 Zeichen lang sein, es muss alphanumerisch sein, wobei folgende Sonderzeichen unterstützt werden: & § = @ $ * - _ . / ! ? : + # ß ( ) < % SPACE. Folgende Sonderzeichen werden derzeit nicht unterstützt: ä ö ü ´ " ' , \> ; ~

Die Weboberfläche Ihrer Kamera bietet Ihnen eine dreistufige Benutzerverwaltung für Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsrechten für Administratoren, Benutzer und Besucher. Sie können die Benutzernamen und zugehörige Kennwörter für alle 3 Stufen im Benutzer-Overlay festlegen. Gäste [guest] haben nur Zugriff auf den Videostream der Kamera, Benutzer [user] können die Kamera zusätzlich noch schwenken und nur der Administrator [administrator] hat Zugriff auf die Konfigurationsmenüs der Kamera.