INSTAR Deutschland GmbH

System Menü // Info



Info ist eine simple Übersicht über die Systeminformationen Ihrer Kamera, die beim Troubleshooting interessant sein können. Ihr DDNS-Zugriff funktioniert nicht? Checken Sie den DDNS Status (muss Erfolgreich sein) und den UPnP Status (sollte meistens deaktiviert sein). Sie können auch versuchen, Ihre Kamera über die WAN IP zu erreichen (anstatt der DDNS Adresse) - um zu überprüfen ob die DDNS Adresse oder Ihre Portweiterleitung die Ursache des Fehlers ist.

Halten Sie ein Auge auf den Kamerabetrieb

INSTAR 720p Web User Interface - System Info

Kamera ID Modellnummer Ihrer Kamera.
Firmware Version Version des Betriebssystems Ihrer Kamera. Sie können die aktuellste Firmware/WebUI Version immer in unserem Download Bereich finden. Die Software wird über das Update Menü auf Ihrer Kamera hochgeladen.
WebUI Version Version der Weboberfläche Ihrer Kamera. Sie können die aktuellste Firmware/WebUI Version immer in unserem Download Bereich finden. Die Software wird über das Update Menü auf Ihrer Kamera hochgeladen.
Netzwerk Schnittstelle Gibt an, ob die Kamera per WiFi oder Kabel verbunden ist.
MAC Adresse Hardware Identifikation Ihrer aktiven (LAN oder WLAN) Netzwerkschnittstelle.
SD Status Gibt an, ob die SD Karte bereit ist und wieviel Speicherplatz noch verfügbar ist (ist die SD Karte voll werden die Dateien überschrieben (angefangen bei der ältesten Datei)).
IR LED Status Betriebsmodus Ihrer Nachtsicht-LED - werden entweder automatisch eingeschaltet (sobald es dunkel wird) oder sind permanent deaktiviert.
WAN IP Adresse Wide Area Network Adresse Ihrer Internetverbindung. Das ist die Adresse zu der Ihre DDNS Adresse übersetzt wird, um Ihre Kamera aus dem Internet erreichbar zu machen (benötigt eine Portweiterleitung!).
DDNS Status Diese Funktion überprüft, ob Ihre DDNS Adresse erfolgreich mit Ihrer tatsächlichen WAN-IP-Adresse aktualisiert wurde. Dies ist eine Voraussetzung, um Ihre Kamera aus dem Internet zu erreichen.
UPnP Status Der UPnP Service versucht automatisch eine Portweiterleitung für den DDNS Zugriff einzurichten. Wir empfehlen den UPnP Service zu deaktivieren und stattdessen eine manuelle Portweiterleitung einzurichten.
Kamera aktiv seit Up-Time Ihrer Kamera seit dem letzten Neustart.