Oberfläche Videoaufnahmen

Hier können Sie die geplanten Videoaufnahmen aktivieren. Diese Funktion wird ein Video innerhalb des Zeitraums, der im Aufnahmezeitplan festgelegt wurde, auf die interne SD Karte aufnehmen. Sie können die Auflösung und Länge jeder Datei festlegen.

Konfigurieren der geplanten Aufnahmen auf die SD Karte

Speichern Sie die geplanten Videoaufnahmen auf der SD KarteAktivieren Sie die geplante Aufnahme auf die interne SD Karte. Bitte beachten Sie, dass die Aufnahme nur startet, wenn der Aufnahme Zeitplan auch aktiv ist.
Video QualitätStellen Sie die Videoqualität für die geplanten Aufnahmen ein.
Videolänge in SekundenEs wird empfohlen die Aufnahmen in kleinere Dateien aufzuteilen, damit Sie im Falle eines Schreibfehlers die Datensicherheit behalten. Die maximale Länge einer Videodatei beträgt 900 Sekunden (15 Minuten). Die hier eingestellte Länge gilt nicht für die Alarmaufnahme! Alarmaufnahme sind immer 15s + 3s Vorlauf.
Länge der manuellen Videoaufnahmen auf die SD KarteEs wird empfohlen die Aufnahmen in kleinere Dateien aufzuteilen, damit Sie im Falle eines Schreibfehlers die Datensicherheit behalten. Lassen Sie dieses Feld frei, um die Dateilänge unbeschränkt zu lassen. Die hier eingestellte Länge gilt nicht für die Alarmaufnahme! Alarmaufnahme sind immer 15s + 3s Vorlauf.

Videos abspielen

Sie können die Aufnahme über die Menü Bar oder unsere Smartphone App (iPhone, iPad, Android, Windows Phone oder Windows Metro) abspielen oder mit dem INSTAR Kamera Tool herunterladen.

Verwandte Themen:

Mehr